Auszeichnung von
LR Barbara Schwarz für regionale Zusammenarbeit 2015

Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz bedankte sich bei der VS Paudorf im Zuge einer Festveranstaltung im Auditorium Grafenegg für ihre regionale Verbundenheit und ihre enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde, Vereinen und der örtlichen Wirtschaft.

Im Rahmen der Initiative „Schule.Leben.Zukunft“ haben wir uns intensiv damit auseinandergesetzt, welchen Beitrag unsere Schule für ein gelungenes Miteinander leistet und welche Bedeutung der Schulstandort für unsere Gemeinde und die Region hat.

 
Einen spannenden Ausblick auf die Schule der Zukunft gab Bildungsexperte und Festredner Univ.-Prof. Dr. Stefan Hopmann vom Institut für Bildungswissenschaften der Universität Wien.  

 

Das musikalische Rahmenprogramm bildeten das Saxophonquartett der Musikschule Region Wagram  und der Chor der Musikschule Grafenwörth, dazu wurden von den SchülerInnen der Landesberufsschule Geras kulinarische Köstlichkeiten sachkundig und charmant serviert.  

 

best-practice-Schule 2010-11

Die VS Paudorf hat an der Aktion
„Qualität in der schulischen Tagesbetreuung“

teilgenommen und sich somit einer freiwilligen Qualitätskontrolle unterzogen.

 

Auf Grund der Bewerbungsunterlagen wurde die Schule im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur von Expertinnen und Experten bewertet.


Foto: HBF/REICH

Im Land NÖ ging die VS Paudorf als Sieger hervor und erhielt das Prädikat „best-practice-Schule“ und wurde mit dem Gütesiegel und wertvollen Sachpreisen ausgezeichnet.

Im Kunsthistorischen Museum wurde die Auszeichnung von BM Dr. Claudia Schmied überreicht.

 

Als Kompetenzzentrum für gelungene Tagesbetreuung stellt die VS Paudorf über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinaus ihr zertifiziertes Know-how anderen Schulen zur Verfügung.

 

 

Große Auszeichnung für die VS Paudorf 2008-09

Die VS Paudorf hat im Rahmen der Aktion „Qualität in der schulischen Tagesbetreuung“ teilgenommen und sich somit einer freiwilligen Qualitätskontrolle unterzogen.

Auf Grund der Bewerbungsunterlagen wurde die Schule im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur von Expertinnen und Experten bewertet.

Im Land NÖ ging die VS Paudorf als Sieger hervor:
sie erhielt das Prädikat „best-practice-Schule" und wurde mit dem Gütesiegel und wertvollen Sachpreisen ausgezeichnet. Als Kompetenzzentrum für gelungene Tagesbetreuung stellt die VS Paudorf über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinaus ihr zertifiziertes Know-how anderen Schulen zur Verfügung.

Im Palais Eschenbach wurde die Auszeichnung in Vertretung von BM Dr. Claudia Schmied durch Herrn Sektionschef Dr. Dobart überreicht.