Geisterwanderung im Jänner 2016

Am 22.Jän.2016 beteiligten sich Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde mit den Kindern bei der vom Elternverein organisierten „Geisterwanderung“. Die Lehrerinnen Karin Leutgeb und Silvia Zehetner schminkten den Kids tolle Gesichter.
  Zum gemütlichen Ausklang verwöhnte der Elternverein die Wanderer im Turnsaal mit Feuerflecken, Hot Dog, Glühwein, Punsch sowie Kaffee und Mehlspeisen. Ein Riesenhit war die Kinderdisco mit DJ Bernhard mit cooler Musik und Disconebel.

Nach dem gemeinsamen Lied „Im alten Schloss ist Geisterstund‘ “ mit instrumentaler Begleitung am Marktplatz gegenüber des Schulhauses wurde die Wanderung durch Frau Dir. Felsner eröffnet.

 
Die bewährte Route führte den Skulpturenweg entlang bis zum „Umgehenden Kreuz“ und mit einer süßen Überraschung für die Kleinen danach zurück zur Schule.

Zum gemütlichen Ausklang verwöhnte der Elternverein die Wanderer im Turnsaal mit Feuerflecken, Hot Dog, Glühwein, Punsch sowie Kaffee und Mehlspeisen. Herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen!

Ein Riesenhit war die Kinderdisco mit DJ Bernhard, der alle Kinder den ganzen Abend mit cooler Musik und Disconebel begeisterte und zum Tanz animierte.